Einkleben der Flügel in die Nabe

Im folgenden Arbeitsschritt klebten wir die einzelnen Flügel in die Nabe. Dabei klebten wir immer zwei gegenüberliegende Flügel gleichzeitig ein und fixierten sie mit einer Zwinge.

Nach dem Einkleben aller Flügel waren wir mit dem Bau des Rades fertig. Das Rad sah nun so aus:

Dieser Beitrag wurde unter Rad abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.