Bau eines Leitwerkes

Auch beim Leitwerk legten wir zuerst die Maße und die Form fest. Hierfür zeichneten wir uns eine entsprechende Vorlage auf einem DIN A3 Blatt. Danach übertrugen wir das Leitwerk, die Segelhalter und das dazwischenliegende Distanzstück auf eine Multiplex-Platte und sägten alle Teile mit der Kreissäge aus.

Danach konnten wir das Leitwerk mit einem Segelhalter und dem Distanzstück verkleben.

Nachdem diese Verklebung getrocknet war,  klebten wir den zweiten Segelhalter auf die gegenüberliegende Seite. Das Leitwerk mit seiner Halterung war nun fertig.

Zur Aufnahme der Halterung wurde noch ein passendes Loch in die hintere Stirnwand gestemmt und passend ausgefeilt.

Dieser Beitrag wurde unter Leitwerk abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.