Einbau des Drehgelenkes

Als nächstes montierten wir das Drehgelenk zur Verbindung zwischen Gittermastturm und Windradhaus auf die Kopfplatte des Turmes.

In diesem Arbeitsschritt nahmen wir auch gleich die Bohrungen in der Bodenplatte des Windradhauses vor.

 

Dieser Beitrag wurde unter Gittermastturm, Windradhaus abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.