Herstellung eines Kontergewichtes

Wegen der recht unterschiedlichen Gewichtsverteilung zwischen Rad und Leitwerk wurde ein Kontergewicht im hinteren Teil des Windradhauses erforderlich. Das Kontergewicht sägte mein Vater aus einer Granitpalisade heraus.

Anschließend klebten wir noch Halteklötze zur Fixierung des Kontergewichtes am Boden des Windradhauses ein.

Dieser Beitrag wurde unter Windradhaus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.