Schlagwort-Archive: Speichen

Einkleben der Flügel in die Nabe

Im folgenden Arbeitsschritt klebten wir die einzelnen Flügel in die Nabe. Dabei klebten wir immer zwei gegenüberliegende Flügel gleichzeitig ein und fixierten sie mit einer Zwinge. Nach dem Einkleben aller Flügel waren wir mit dem Bau des Rades fertig. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rad | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Einkleben der Flügel in die Nabe

Verkleben der Speichen mit den Flügeln

Nachdem die Holzstifte in die Speichen eingeklebt waren, verleimten wir jede Speiche mit einem Flügel und fixierten sie  mit zwei Zwingen.

Veröffentlicht unter Rad | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Verkleben der Speichen mit den Flügeln

Bohrungen in Nabe und Speichen vornehmen

Zum Verbinden der Speichen mit der Nabe kamen ebenfalls Holzstifte zum Einsatz. Dafür mussten wir senkrechte Löcher in die Nabe und die Speichen bohren. Diese Arbeit ließ sich nur zu zweit  gut bewältigen: Mein Vater hielt die Nabe und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rad | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Bohrungen in Nabe und Speichen vornehmen

Speichen zurechtschleifen

Da die Speichen an ihren Enden dünner werden, mussten wir sie entsprechend zurechtschleifen. In einem ersten Schritt passten wir die Speichen in den Höhen an. So verjüngt sich je Speiche am Ende auf die Hälfte ihrer Ausgangsstärke. Im nächsten Schritt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rad | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Speichen zurechtschleifen

Zuschnitt der Speichen, der Nabe und der Flügel

Nachdem der Gittermastturm fertiggestellt war, konnten wir mit dem Bau des eigentlichen Rades (Repeller) beginnen. Dafür fertigten wir einen Plan am Whiteboard an und legten die einzelnen Maße und Arbeitsschritte fest. Bei diesem Bauabschnitt konnten wir viele verschiedene Aufgaben parallel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rad, Schablone | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zuschnitt der Speichen, der Nabe und der Flügel